Digitaler Messestand auf der JUMIKO 2022

Liebe Missionsfreunde,

das Jahr 2022 ist erst ein paar Tage alt. Wir hatten uns so auf die Messe in Stuttgart, auf die JuMiKo gefreut. Doch leider findet dieses Event wiedermal nur online statt. Es ist eine sich verändernde Welt. Selbstverständlich möchten wir Euch gerne am kommenden Sonntag, den 9.1.2022 online an unserem Messestand willkommen heißen.

„Digitaler Messestand auf der JUMIKO 2022“ weiterlesen

Gedanken zur Jahreslosung 2021

Liebe Missionsfreunde,
das Jahr 2020 ist fast vorbei. Es war anders, als wie wir uns alles vorgestellt hatten. Aber so ist das, wir planen, doch Gott lenkt und alles muss sich seinem Willen unterordnen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Euch allen bedanken, für alles Mittragen im Gebet, für Eure Gaben, für Eure Mitarbeit. Es segne und behüte Euch der lebendige Gott und führe Euch voller Mut und Zuversicht in das vor uns liegende Jahr 2021.

„Gedanken zur Jahreslosung 2021“ weiterlesen

Einsatzbericht vom 15.08.2020 – auf der LAGA

Wie so manches im Leben, beginnt einiges mit (kleinen) Herausforderungen.

Bereits zuvor stand an unterschiedlichen Stellen die Frage im Raum, ob dieser Einsatz stattfinden kann bzw. soll. Schlussendlich wurde entschieden, dass es in Kooperation mit der Christus Gemeinde Moers einen Kurzeinsatz von 2 Stunden auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort geben sollte.

„Einsatzbericht vom 15.08.2020 – auf der LAGA“ weiterlesen

Jumiko 2020 und Missionsreise in Deutschland

Die Messe in Stuttgart, die Jumiko (Jugendmissionskonferenz) für das Jahr 2020 ist bereits wieder Vergangenheit. Es berührte, viele junge Christen mit einem Herzen für Weltmission in der Messe Stuttgart zu erleben. Das diesjährige Motto der Jumiko lautete: Un-Er-Reicht, Christus für eine verlorene Welt. Es gab 25 Vorträge, eine Aussendungsveranstaltung sowie eine große Missionsausstellung.

„Jumiko 2020 und Missionsreise in Deutschland“ weiterlesen

Freundes Brief Dezember 2019

Liebe Missionsfreunde,

heute erreicht Euch, ein fast noch sommerlicher Adventsgruss, von der Insel Malta. Gott meint es gut mit seinen Kindern, der mir in dem Heilungsprozess nach meinem Oberschenkelhalsbruch, hier noch so etwas wie eine zweite Reha schenkte. Aber nicht nur Urlaub, sondern auch Auftrag, ließ mich die Insel erkunden. So führte mich mein Weg nach dem Flüchtlingslager Hal Far,

„Freundes Brief Dezember 2019“ weiterlesen